Freitag, 4. Oktober 2013

♡ Rezension ♡ The Curse - Das Vermächtnis von Emily Bold

Klappentext:

Die Schatten der Vergangenheit, Schmerz, der die Jahrhunderte überdauert, und eine hart umkämpfte Liebe, unter Schuld begraben …

Sam gewinnt den Wettlauf gegen die Zeit und kann in die Arme des Schotten zurückkehren, der ihr Herz durch alle Zeit in seinen Händen hält.
Doch welche Schuld hat sie dabei auf sich geladen? Und wie hoch ist der Preis für ihr egoistisches Streben nach Glück? Diese Fragen zerreißen Sam, als ihrer Liebe zu Payton eigentlich nichts mehr im Weg stehen dürfte.

Als dann alte Feinde aus dem Schatten der Vergangenheit treten, scheint am Ende das Böse den Sieg davonzutragen …
(Quelle: Amazon.de)

Autor:

"Eine fesselnde neue Stimme für paranormale und historische Liebesromane. Emily Bold webt ein wunderschönes Netz von einnehmenden Charakteren und aufregenden Abenteuern" - Tina Folsom, International Bestselling Author of the Scanguards series *** Emily Bold lebt mit ihrer Familie in Bayern. Sie schreibt historische Liebesromane und Jugendbücher. Besuchen Sie Emily im Internet: http://emilybold.de, https://www.facebook.com/emilybold.de oder erfahren Sie mehr über The Curse - http://thecurse.de.
(Quelle: Amazon.de) 


Inhalt:

Sam konnte Payton noch rechtzeitig vor dem Tod retten und eigentlich sollte nun einer glücklichen Zukunft nichts mehr im Wege stehen. Aber der Tod von Kyle lastet schwer auf Sams Schultern und Payton wird von seiner Vergangenheit verfolgt. Um sich von ihrer Schuld zu befreien, zieht Sam in Betracht nochmals in die vergangene Zeit einzugreifen um das Unglück zu verhindern, jedoch wird ihr diese Entscheidung unerwartet von Alasdair abgenommen, als er sie zwingt eine Zeitreise zu unternehmen um ihn mit seiner großen Liebe Nathaira zu vereinen. Dort angekommen wird Sam mit ihrer größten Feindin konfrontiert und Payton setzt Himmel und Erde in Bewegung um seine große Liebe zu retten…

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr auf den letzten Teil dieser Trilogie gefreut, denn ich wollte unbedingt wissen, wie es mit Sam und Payton weitergeht und ob die beiden endlich ihr gemeinsames Glück finden. Ich wurde definitiv nicht enttäuscht, denn der dritte Teil, geht genauso spannend weiter wie der zweite geendet hat. Alles dreht sich wieder um das Thema Zeitreisen und ob die Fehler der Vergangenheit nicht doch verhindert werden können. Da das Abenteuer aus der Sicht von Sam und Payton wiedergegeben wird, hatte ich immer einen guten Überblick und habe mit beiden mitgefiebert und mitgelitten. Besonders positiv ist mir die Entwicklung von Sam aufgefallen, denn diese ist nicht mehr die verunsicherte Schülerin aus dem ersten Band, sondern eine selbstbewusste Frau, die weiß was sie will. Ebenfalls hat mir gut gefallen, dass man mehr von dem ‚alten‘ Payton erfährt und wie dieser mit seinem Schicksal hadert. Die Geschichte aus seiner Sicht mitzuerleben war wirklich sehr spannend und der Leser hat die Chance bekommen auch eine andere Seite von ihm kennenzulernen. Dazu konnte Emily Bold mich mit ihrem mitreisenden Schreibstil wieder einmal aufs neue gefangen nehmen und leider bin ich viel zu schnell am Ende angelangt. Dieses hat jedoch alles was ein Leserherz begehrt, auch wenn ich Sam und Payton nun sehr vermissen werde. Durch die perfekte Mischung aus Nervenkitzel, Action, Humor und Liebe ist Emily Bold ein großartiger Abschluss ihrer Trilogie gelungen!


Meine Wertung: ☆☆☆☆+




Preis Buch: 10,95 EUR 
Preis eBook: 3,99 EUR
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl: 380 Seiten
ISBN: 9781492376736


Kommentare:

  1. Wow!! Ich freue mich sehr über deine liebe Rezi <3
    Danke, dass du vorab-gelesn hast und mich so an diesem Veröffentlichungstag unterstützt hast!
    Bist ein Engel!!

    Liebe Grüße
    Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte <3 Aber dein Buch hat sich auch die 5 Sterne + verdient. :)

      Liebe Grüße

      Löschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.